Herbstfahrt zum Wildtierpark Mehlmeisel - Homepage der Sudetendeutschen in Bayreuth und Umgebung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herbstfahrt zum Wildtierpark Mehlmeisel

Das Bayreuther Haus

Herbstfahrt zum Bayreuther Haus
Mehlmeisel mit Besichtigung des Wildtierparkes
Am letzten Sommertag, den 20.September 2017 machte die Ortsgruppe Bayreuth ihren traditionellen Ausflug in die Herbstzeit. 25 Teilnehmer machten sich ins Fichtelgebirge auf. Ziel war das Bayreuther Haus bei Mehlmeisel. Das Mittagessen war reichlich. Der Autor erinnert sich gerne an sein Schnitzel in XXL- Größe, also etwa 35 cm Länge.
Gegen 14:00 Uhr begann die Führung im dortigen Wildtierpark. Sie war sehr kompetent und umfaßte nicht nur die Fauna und Flora des Fichtelgebirges, sondern auch seine Geologie. Gezeigt wurden u.a. Dachse, Waschbären, Marder, Auerhühner,Wildschweine, Wildkatzen, Rehe, Rothirsche und Luchse. Eine Fütterung zeigte, daß sich die Tiere schon sehr an den Menschen gewöhnt hatten. Die Luchse kletterten auf Bäume, an die Leckerbissen zu gelangen, die ihn vom Wärter dorthin an Stangen gereicht wurden.
Der Tag wurde von allen Teilnehmern als gelungen bezeichnet. Das Wetter hatte, bis auf einige wenige Regentropfen am Beginn der Führung gehalten. Allerdings auf der Heimfahrt wurde der Bus unter der Lenkung unseres Horst von Omnibus Mannschedel doch noch kräftig gewaschen. Doch wir saßen ja drin und der Regen störte keinem mehr.

Helmut Mürling, Internet- Sachbearbeiter
Gleich wird der Tierpark geöffnet
Das Fichtelgebirge
Der Auerhahn
Geweihsammlung
Schwarze Schafe
Wildkaninchen
Proterobas
Baumpilz
Ein Dachs
Ein Waschbär
Eine Wildschwein- Rotte
Einziger weißer Hirsch in Bayern
Hirschfamilie
Wildkatze
Ein Luchs
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü